Archiv der Kategorie: Freizeit

Dienstagschallenge: Ich will doch nur einen Kalender kaufen

Wenn ich über meine Erlebnisse beim simplen Kauf eines Kalenders nachdenke, wundere ich mich nicht, warum Amazon jedes Jahr mehr Kunden gewinnt und der Einzelhandel in manchen Innenstädten ausstirbt. Am einem winterlichen Montag suchte ich eine Regensburger Reisebuchhandlung auf, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Entspannt durch den Weihnachtsstress

Hier mein Tipp für Euch, um in der stressigen Zeit um Weihnachten inne zu halten: Jedes Mal, wenn Ihr eine Türklinke anfasst, atmet Ihr tief ein und aus.  

Veröffentlicht unter Freizeit, Glück | Kommentar hinterlassen

Wie ein eigenes Auto das Leben erleichtern kann

Die letzten zwanzig Jahre hatte ich kein eigenes Auto. Umgekehrt gesprochen hatten mein Mann und ich zu zweit ein Auto. Wir sind beide berufstätig und haben ein Kind. Mit etwas Koordination war das immer machbar. Wenn einer das Auto brauchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto, Büro, Freizeit | Kommentar hinterlassen

Minimalismus EXTREM: Zu siebt auf 5 qm für zwei Wochen

Die letzten beiden Wochen habe ich mich freiwillig einer extremen Situation ausgesetzt. Dieses Set-up würde wohl kein Psychologe gut heißen: Zu siebt auf 5 qm für zwei Wochen ! Nein, zu Big Brother würde ich nie wollen. Vielmehr habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Sport | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Challenge für September Teil 4 von 4: Donau so vielfältig (und auch in blau)

Durch Zufall hat sich das Foto- Motto für die letzte Septemberwoche ergeben: Die Brücken an Naab und Regen. Natürlich wie immer auf meinem Arbeitsweg abgelichtet. Am Freitag der Vorwoche musste ich einer Demo ausweichen und machte einen Schnappschuss der Steinernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit, Glück | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Challenge für September Teil 3: Donau so vielfältig (und auch in blau)

Die Mottos der letzten Woche: Neue Inseln entdeckt, Regenwetter getrotzt und an Fotosafari gescheitert. Zu meiner eigenen Überraschung habe ich eine neue Donauinsel entdeckt. Vor der großen Donauinsel bei Mariaort trotzt ein kleiner Felsen mit Bäumen den Wassermassen. Die Insel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit, Glück | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Challenge für September Teil 2: Donau so vielfältig (und auch in blau)

Letzte Woche habe ich wieder am Morgen und am Abend auf dem Arbeitsweg einen Fotostopp eingelegt. Mit der Kamera hielt ich Motive entlang der Naab und der Donau fest. Erkenntnis aus Woche 2:  Um eine schöne Stimmung am Wasser zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit, Glück | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen