Archiv der Kategorie: Büro

Geschäftsreisen statt konsumfrei

Auf Geschäftsreisen neigt man dazu, sich total ungesund zu ernähren und zu wenig zu trinken. Um dieses Mal weniger Überteuertes unterwegs an den Tankstellen zu kaufen, packte ich für Hinfahrt und Rückfahrt jeweils eine Flasche Wasser ein und einen Apfel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der minimalistische Kleiderschrank

Wieder verbringe ich ein Jahr, ohne neue Klamotten, Bücher und Zeitschriften für mich zu kaufen.  Dafür, dass es auf Ende Mai zugeht, ist mir der freiwillige Konsumverzicht erstaunlich leicht gefallen. Eine Ausnahme mache ich für die Schuhe, welche ich ersetze, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit, Geld, Kleidung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fränkisches Surf and Turf

Diese Woche habe ich das Pausenbrot für meinen konsumfreien Mittwoch richtiggehend zelebriert. Am Vorabend kochte ich endlich den Spargel und briet Bärlauch- Bratwürste. Beides fränkische Spezialitäten, die mir Mama am Wochenende geschenkt hatte. Einen Teil der Bratwürste aßen wir zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Küche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Konsumfreier Mittwoch: Durchgefressen

Total passend zum konsumfreien Mittwoch fand heute in der Arbeit eine internationale Konferenz statt und es gab ein kostenloses Mittagessen. Nicht ganz uneigennützig von der Firma, denn so konnte die Mittagspause von 60 auf 30 Minuten verkürzt werden. Egal. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pappkartons ausmisten

Den konsumfreien Mittwoch habe ich mit einem Salamibrot herum gebracht- bis die Kollegen mich im nachhinein darauf hinwiesen, dass man doch am Aschermittwoch kein Fleisch isst. Ups, zu spät. Die nachmittäglichen Kaffeegelüste habe ich mit dem Schokoweihnachtsmann meiner Kollegin bekämpft. Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Freizeit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Konsumfreier Mittwoch: Verschollen im Chaos

Da mein Sohn jetzt den vierten Tag mit einer Erkältung daheim ist, bin ich total mit den Wochentagen durcheinander gekommen und habe komplett vergessen, dass Mittwoch ist. So habe ich mir mittags im Kiosk ein Käsebrot gekauft, sonst aber nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Geld | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wie ein eigenes Auto das Leben erleichtern kann

Die letzten zwanzig Jahre hatte ich kein eigenes Auto. Umgekehrt gesprochen hatten mein Mann und ich zu zweit ein Auto. Wir sind beide berufstätig und haben ein Kind. Mit etwas Koordination war das immer machbar. Wenn einer das Auto brauchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto, Büro, Freizeit | Kommentar hinterlassen