Kategorien für das Haushaltsbuch

Für mein Haushaltsbuch haben sich diese Kategorien bewährt:

  • Lebensmittel (inklusive Kantine, Schulessen)
  • Drogerieartikel
  • Benzin/ Diesel- Kosten
  • Wartungskosten Autos
  • Versicherungen Autos
  • Versicherungen für mich
  • Nebenkosten Haus (Wasser, Abfallgebühren, Grundsteuer, Versicherungen Haus)
  • Kleidung/ Schuhe
  • Telefon/ Internet
  • Strom
  • Bargeldabhebungen
  • Sonstiges
  • Sonstige Ausgaben mit über 20 Euro, z.B. neue Brille, Konzerttickets

Die fett markierten Posten könnt Ihr im voraus im Haushaltsbuch eintragen und die Ausgabe einplanen, denn sie fallen jeden Monat oder jedes Quartal mit dem selben Betrag an.  Kosten für Lebensmittel können nur zum Teil beeinflusst werden.

Damit die Bargeldausgaben transparenter werden, gibt es ab Februar noch neue Themen

  • Restaurant- und Cafebesuche
  • Ausflüge, z.B. Eintrittskarten

Bestimmt gibt es weitere Posten, z.B. Miete oder Kredite, für die Ihr eine Kategorie braucht. Für Urlaubsreisen und mein großes Hobby, mein Segelboot Shadow, habe ich übrigens ein eigenes Konto eingerichtet. Darauf zahle ich monatlich einen festen Betrag ein, der mir dann zur Reisezeit oder für Werft- Rechnungen zur Verfügung steht.

Welche Erkenntnisse könnt Ihr aus dem Haushaltsbuch ziehen?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: